RELAX Guide 2017

3 Lilien für das Dorfhotel Fasching

Relax Guide 2017

Das Dorfhotel Fasching wurde im neuen RELAX Guide 2017 wieder mit 3 Lilien ausgezeichnet und gehört somit weiterhin zu den fünf besten Wellnesshotels der Steiermark

Jährlich werden im Relax Guide, einem kritischen Wellnessführer, der als der Gault Millau für die Wellnesshotels gilt, über 1.000 Hotels anonym getestet, kommentiert und maximal 20 Punkte (4 Lilien) vergeben. Dieses Jahr wurden nur 22 Prozent (238) der getesteten Wellnesshotels mit dem Liliengütesiegel ausgezeichnet. Umso mehr freut es uns, dass wir wieder 3 Lilien, von 4 möglichen erreicht haben.

Entspannung pur

Besonders freut uns auch, dass das Dorfhotel Fasching im diesjährigen Relax Guide zusätzlich zu den 35 besten "Wander- und Schneeschuhwander" - Hotels Österreichs und Deutschlands gehört. In der Steiermark gehört das Dorfhotel Fasching sogar zu den besten drei Wander- & Spa-Hotels!

Das diesjährige Sonderthema „Wandern & Schneeschuhwandern“ trägt dem neuen Megatrend Wandern und Natur Rechnung. Die Tester haben dafür aus allen getesteten Hotels in Österreich und in Deutschland (gesamt 2.417) 35 Top-Hotels quer durch alle Preisklassen recherchiert und die besten Hotels für einen Spa-Urlaub mit Wandern und Schneeschuhwandern gekürt. Denn nicht jedes im Wald oder in den Bergen gelegene Hotel eignet sich automatisch für einen Wanderurlaub. Die Tester haben die essentiellsten Kriterien für einen gelungenen Wellness- und Wanderurlaub in den Mittelpunkt gerückt. Darunter die Bereitstellung von Ausrüstung, Informationen und Wanderführern sowie die Eignung für Schneeschuhwanderungen im Winter. Maßgeblich war auch das Wandergebiet. Es musste mit Naturschönheiten begeistern und vielfältige Wanderungen mit unterschiedlichen Anspruchsniveaus bieten – bis hin zu kinderwagentauglichen Trails. Zudem wurden nur Häuser berücksichtigt, die über einen guten Spa-Bereich verfügen und mit zumindest einer Lilie – dem unabhängigen Gütesiegel der Branche – zertifiziert sind. Christian Werner, der Herausgeber des renommierten Führers: „Die große Hürde, nämlich die Möglichkeit, direkt vom Hotel ohne Benützung von Auto oder Bus loszuwandern, schafften nur 35 Häuser.“ Und das Dorfhotel Fasching ist eines davon!

Lesen Sie selbst unsere Bewertung im Relax Guide:

"Hundefreundlich. Auf 1.050 m Seehöhe: Ein liebevoll geführter, ländlicher Familienbetrieb, er liegt im sogenannten Joglland, einem schönen Wandergebiet ohne Massentourismus, am Rande eines Dörfchens. Die Zimmer sind allesamt sehr großzügig geschnitten (neun Varianten, DZ von 34 bis 60 m²), manche haben Zirbenholzmöbel, andere Holzböden, alle Balkon oder Terrasse. Zum Spa gehören unter anderem ein nicht allzu großer Außenpool, eine nette Saunazone sowie ein feiner Außenbereich mit Liegewiese und Sonnendeck, die insgesamt sechs Saunen schließen um 19.30 Uhr. Wochentags gibt es ein kleines Aktivprogramm, auch Yoga, Pilates und Qi Gong. Ausgesprochen herzliche, sehr bemühte Mitarbeiter, nicht weniger als sieben sind Familienmitglieder, auch der kleine Nachwuchs packt tüchtig mit an, und Opa Ernst bringt abends das Begrüßungsschnapserl an den Tisch. Gute Küche, faire Getränkepreise, ein Light Lunch (reichlich) ist inkludiert. Ringsum Wanderwege ohne Zahl – ein Leihrucksack liegt am Zimmer. Die Preise haben in den vergangenen drei Jahren ganz schön zugelegt, das Preis-Leistungs-Verhältnis ist dennoch auch weiterhin recht sauber. Gratisgarage für alle. Viele alte Stammgäste, eher ungeeignet für Kinder. 76 Liegen, 95 Betten."

X