Daten & Fakten

Eine Wohlfühloase in der Steiermark

Von der Frühstückspension zu einem führenden Viersternehotel in der Steiermark.

Begonnen hat alles im März 1980 als Ernst und Berta Fasching eine Frühstückspension mit 35 Betten in Fischbach in Peter Roseggers Waldheimat eröffneten. 30 Jahre später zählt das Dorfhotel Fasching mit einer Bettenauslastung von 83,5 Prozent zu einem der führenden Viersternehotels in der Steiermark.

Erfolgsfaktoren für die großartige Entwicklung sind einerseits das familiäre Ambiente sowie andererseits die laufenden Investitionen in den letzten 30 Jahren. Insgesamt wurden in den letzten 10 Jahren viel in die Qualitätsverbesserung und Erweiterung des Betriebes investiert. Schon 6 Jahre nach Eröffnung wurde im Jahr 1986 die Pension um ein Hallenbad – das erste in der ganzen Region – und Sauna erweitert. Bis zur Übernahme im Jahr 1993 durch den zweit ältesten Sohn Peter mit seiner Frau Karola führten Ernst und Berta Fasching die Frühstückspension mit den ältesten ihrer acht Kinder.

Im Vier- bis Fünfjahresrhythmus wurden laufend Investitionen in Millionenhöhe getätigt. Schritt für Schritt entwickelte sich das Dorfhotel Fasching zu einem Wellness- und Wohlfühlhotel für höchste Ansprüche. Heute bietet es mit 92 Betten, einem 1.300m² großen, sonnenseitig ausgerichteten Spabereich mit Panoramahallenbad, einer großen Außenanlage mit beheiztem Außenschwimmbecken und umfangreichen Beauty und Wellnessanwendungen die besten Rahmenbedingungen für einen erholsamen und entspannenden Urlaub.

Vor allem seit der letzten Investition im Winter 2012/2013 bietet das Dorfhotel Fasching mit der Erweiterung und Erneuerung des Wellness- und Spabereiches und acht neuen Zimmern noch mehr Raum, mehr Genuss und Erholung.

Weitere Informationen

„Mit einer Auslastung von über 80 Prozent und einer durchschnittlichen Aufenthaltsdauer von 4,8 Tagen, sind wir mit den Zahlen sehr zufrieden, aber die größte Freude bereiten uns unsere Gäste, die uns täglich zeigen wie wohl sie sich bei uns fühlen. Erfreulich ist klarerweise auch Ihr Engagement bei der Weiterempfehlung – sie sind unsere besten Werbebotschafter“, zeigt sich Peter Fasching begeistert.

Und dass sich die Arbeit der letzten Jahre gelohnt hat, zeigt sich im Mai 2014 - mit der Klassifizierung zu 4-Sterne Superior.

Weitere Informationen

So ist das Dorfhotel Fasching zum perfekten Wanderhotel und Wellnesshotel in der Steiermark geworden.

X