Kultwanderung auf die Wildwiese

Die schönste Aussichtswarte im Joglland

Eine abwechslungsreiche und interessante Wanderung zur Wildwiesenwarte, einem 36 Meter hohen Aussichtsturm, wo Sie den schönsten Rundblick vom Joglland über die Waldheimat bis zu unseren ungarischen Nachbarn genießen können. Auch für Kinder besonders gut geeignet.

Wanderung Wildwiese (c) Steininger
Wildwiesenwarte Miesenbach

Platz 2. bei den schönsten Genussplätzen mit Aussicht

Die Wildwiesenhütte - eine Schutzhütte, knapp unterhalb des Gipfels der Wildwiese ist in den Sommermonaten bewirtschaftet und belegte 2017 bei der Kleine Zeitung Platzwahl den 2. Platz. Es finden hier auch immer wieder tolle Veranstaltungen statt, wie zum Beispiel von Mai bis Oktober der traditionelle Schnitzelmontag.

Die Hütte ist über eine Forststraße auch mit dem PKW beziehungsweise mit dem Bus erreichbar. Im Winter ist die Wanderung vom Wildwiesenhof zur Aussichtswarte mit Schneeschuhen absolut empfehlenswert.

Wildwiese Wandern im Joglland zu Wildwiesenhütte (C) TV Joglland-Waldheimat, Kurt Elmleitner Fotografie (32) (1024x683)
Höhenprofil "Kultwanderung auf die Wildwiese" (c) outdooractive.com
  • Schwierigkeit: leicht
  • Strecke: 9,8 km
  • Aufstieg: 180 m / Abstieg: 180 m
  • Niedrigster Punkt: 1080 m / Höchster Punkt: 1254 m
  • Dauer: ca. 2:30 h
Kultweg Wildwiese

Tour auf der interaktiven Karte anzeigen.

Wildwiesenwanderung (c) Steininger
Aussichtsturm auf der Wildwiese (c) Steininger

Unser Urlaubsangebot zum Thema Wandern & Wellness:

Wandern & Wellness-Schnuppertage
ab € 238,-

Wandern & Wellness-Schnuppertage

  • ganzjährig außer Wochenende & Feiertage
  • 2 Nächte
  • ab € 238,00
weiter
X