Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. Die EU-Datenschutz-Grundverordnung schützt die Grundrechte und Grundfreiheiten natürlicher Personen und insbesondere deren Recht auf Schutz personenbezogener Daten. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten, Datenspeicherung

Wir verpflichten uns, die Privatsphäre aller Personen zu schützen, die unseren Service in Anspruch nehmen und die persönlichen Daten vertraulich zu behandeln. Grundlage hierzu sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, wie Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und Informations- und Kommunikationsdienstegesetz (IuKDG). 

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift und Kreditkartennummer […] des Käufers. 

Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung folgende Daten auch bei uns gespeichert: Stammdaten (Name, Vorname, Hauptwohnsitz, Adresse, Mail Adresse, Telefon- und Faxnummer, berufliche und private Kontaktdaten einschließlich Kontaktpersonen und deren Funktion, Geburtsort, Geburtsdatum, Kundennummer, Sprache und KFZ-Kennzeichen sowie PKW-Modell); die Daten in Ausweisen (z.B. Reisedokument, Personalausweis, Führerschein etc. samt ausstellender Behörde und Laufzeit, Staatsangehörigkeit); An- und Abreisedatum und Buchungsdauer, Zimmernummer, die von mir angefragten Serviceleistungen und persönlichen Vorlieben, die ich bekanntgebe (etwa Essens- oder Polsterwünsche); sowie Allergien, Unverträglichkeiten, besondere Bedürfnisse und Kunden- bzw. Sonderwünsche; Datum und Art von in Anspruch genommenen und konsumierten Leistungen einschließlich besonderer Kategorien von Daten, die Daten zu Zahlungsart und im Zusammenhang mit Zahlungen, insbesondere mit EC-Karten, Kreditkarten und Bankkarten; Kunden-Feedback; Daten mit Bild/Tonbildaufnahmen. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises, an das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen. 

Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.  

Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus gehend bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert.  Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Verwendung der personenbezogenen Daten

Wir verwenden ihre Daten ausschließlich dazu, um einen Auftrag ordentlich abwickeln zu können. Das heißt, dass nur die Informationen und Daten gespeichert und verarbeitet werden, die absolut notwendig sind, um eventuelle Erstattungsansprüche zu klären.

Weitergabe von Informationen

Wir geben ihre persönlichen Daten nicht an dritte weiter. E-Mails erhalten Sie ausschließlich von uns. Wir veröffentlichen keine persönlichen Informationen der Nutzer, wenn wir nicht die ausdrückliche Genehmigung dazu erhalten haben oder in besonderen Ausnahmefällen. Solch ein Ausnahmefall liegt zum Beispiel vor, wenn Grund zur Annahme besteht, dass ein Nutzer dieser Website unsere Rechte und/oder unser Eigentum bzw. die Rechte/das Eigentum anderer Nutzer verletzt. Dies gilt ungeachtet davon, ob die Verletzung beabsichtigt oder unbeabsichtigt geschieht.

Google Analytics, Web-Analyse

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (tools.google.com/dlpage/gaoptout) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code "anonymizeIp" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden. Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Maps

Wir setzen auf unserer Website Google Maps ein, um Ihnen genaue Informationen zur Verfügung zu stellen, wie sie uns erreichen können. Google Maps nutzt bis zu vier Cookies: khcookie, NID, SNID und PREF. Wir verwenden interaktive Maps von Google, weil wir der Meinung sind, dass sie unseren Besuchern dabei helfen, die beste Route zu uns zu finden. Die Grundlage für die Verwendung bilden Googles Datenschutzerklärung, die unter https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html zu finden ist, sowie die Nutzungsbedingen für Google Maps, die Sie unter http://www.google.co.uk/intl/de-DE/policies/ nachlesen können.

Cookies

Auf dieser Webseite verwenden wir teilweise Cookies, bei denen es sich um kleine Textdateien handelt, die auf dem Rechner des Nutzers abgelegt werden. Die meisten von dieser Webseite verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende des Aufrufs des Internetangebots dieser Webseite automatisch gelöscht. Selbstverständlich kann das Internetangebot dieser Webseite auch ohne Cookies betrachtet werden. Um das Speichern von Cookies zu verhindern, muss in den Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" ausgewählt werden. Wenn keine Cookies vom Browser akzeptiert werden, kann der Funktionsumfang des Internetangebots dieser Webseite eingeschränkt sein.

Facebook Like Button

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes "f" auf blauer Kachel oder ein "Daumen hoch"-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: developers.facebook.com/plugins.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: www.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie Facebookmitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich für unseren Dienst mit Facebook-Connect anzumelden. Eine zusätzliche Registrierung auf steiermark.com ist somit nicht möglich. Zur Anmeldung werden Sie auf die Seite von Facebook weitergeleitet, wo Sie sich mit ihren Nutzungsdaten anmelden können. Hierdurch werden ihr Facebook-Profil und unser Dienst verknüpft. Durch die Verknüpfung erhalten wir automatisch von der Facebook Inc. folgende Informationen aus Ihrem öffentlichen Profil an uns übermittelt:
vollständiger Name
hinterlegtes Profilbild
Alter
Geschlecht
Freundesliste
Wir nutzen von diesen Daten Ihren Namen und Geschlecht, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Geburtsdatum, Ihr hinterlegtes Profilbild und Ihre Freundesliste. Diese Informationen sind erforderlich, um sie identifizieren zu können.

Weitere Informationen zu Facebook-Connect und den Privatsphäre-Einstellungen entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen https://de-de.facebook.com/about/privacy/ und den Nutzungsbedingungen https://www.facebook.com/legal/terms der Facebook Inc.

Für unsere Facebook-Seite werden verfügbare Application Programming Interfaces (APIs) für Facebook aufgerufen, die möglicherweise Informationen Ihres Facebook-Profils enthalten, die Sie öffentlich verfügbar gemacht haben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Vor- und Zunamen, Geschlecht, Land, Wohnort sowie einen Link zu Ihrem Profil und Ihrem Bild. Alle Nachrichten, einschließlich Likes und Inhalten, die Sie auf unserer Facebook-Seite einstellen oder anderweitig hinzufügen, können von Steirische Tourismus GmbH oder von einem Subunternehmer zur Erfüllung der geschäftlichen Zwecke von Steirische Tourismus GmbH gesammelt, exportiert und verwendet werden. Sie können die Löschung Ihrer von uns gesammelten Informationen anfordern, indem Sie eine E-Mail an info@dorfhotel-fasching.at senden.

Facebook-Pixel (Besucheraktions-Pixel)

Auf unserer Website setzen wir mit Ihrer Zustimmung das Besucheraktions-Pixel der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook") ein. Dieser Dienst ermöglicht uns, das Verhalten von Nutzern nachzuverfolgen, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden. Dies ermöglicht uns, die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen auszuwerten und zukünftige Werbemaßnahmen zu optimieren. Die erhobenen Daten sind für uns anonym und bieten keine Rückschlüsse auf die Identität des Nutzers. Die Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie (facebook.com/about/privacy) verwenden kann. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Des Weiteren kann zu diesem Zweck ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung des Besucheraktions-Pixels einverstanden.

Sie können der Erfassung durch den Facebook-Pixel und Verwendung Ihrer Daten zur Darstellung von Facebook-Ads widersprechen. Hierzu können Sie die von Facebook eingerichtete Seite aufrufen und dort die Hinweise zu den Einstellungen nutzungsbasierter Werbung befolgen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads oder den Widerspruch über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/  oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/at/ erklären. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

Facebook Custom Audiences
Diese Website benutzt Custom Audiences, einen Webanalysedienst der Facebook Ireland Limited („Facebook“). Facebook Custom Audiences verwendet sog. Tracking-Tools (wie z. B. Pixel, SDKs und APIs), die auf der Webseite dorfhotel-fasching.at implementiert sind. Damit werden Daten über Handlungen, die Personen auf der Webseite dorfhotel-fasching.at bzw. durchführen („Veranstaltungsdaten“), an einen Server von Facebook Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert, um Custom Audiences von Personen zu erstellen, die unsere Webseite dorfhotel-fasching.at besucht haben („Custom Audiences von dorfhotel-fasching.at“).

Im Zusammenhang mit einer solchen Zielgruppenausrichtung und Optimierung macht Facebook Folgendes: Facebook nutzt die von unserer Webseite steiermark.com gesammelten Veranstaltungsdaten zur Optimierung von Werbeanzeigen, allerdings erst, nachdem solche Veranstaltungsdaten mit anderen Daten aggregiert wurden, die von anderen Werbetreibenden bzw. auf sonstige Art auf Facebook gesammelt wurden. Facebook erlaubt es keinen anderen Werbetreibenden oder Dritten, ihre Werbung nur auf der Grundlage von Veranstaltungsdaten, die sie von unserer Webseite dorfhotel-fasching.at gesammelt haben, auf Zielgruppen auszurichten.

urch Anklicken von „Akzeptieren” des Cookie-Banners und den Besuch unserer Website steiermark.com stimmt der Nutzer folgenden Bedingungen zu:
Dritte, einschließlich Facebook, dürfen Cookies, Web Beacons und sonstige Speichertechnologien nutzen, um Informationen von dorotheum.com und anderen Stellen im Internet  zu sammeln oder zu erhalten und diese Informationen dann für die Bereitstellung von Messungen und die Zielgruppenausrichtung von Werbeanzeigen zu verwenden,
Nutzer und Nutzerinnen unserer Website steiermark.com können dem Sammeln und der Verwendung von Informationen für das Targeting widersprechen und
Nutzer und Nutzerinnen können auf einen Mechanismus zugreifen, um eine solche Auswahl zu treffen (z.B. www.aboutads.info/choices oder http://www.youronlinechoices.eu/)

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google +1. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google- Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. 

Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: info (at) dorfhotel-fasching. at oder melden Sie sich hier vom Newsletter ab. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Hier geht es zur Newsletteranmeldung.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Recht auf Bestätigung
Als betroffene Person haben Sie das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten von uns verarbeitet werden. Sie können sich hierzu jederzeit an uns unter info@dorfhotel-fasching.at wenden.

Recht auf Auskunft
Als betroffene Person haben Sie das Recht, von uns jederzeit unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten. Sie können sich hierzu jederzeit an uns unter info@dorfhotel-fasching.at wenden.

Ihr Recht auf Auskunft umfasst folgende Informationen:
die Verarbeitungszwecke,
die Kategorien personenbezogener Daten, die von uns verarbeitet werden,
die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden,
falls möglich die geplante Dauer, für welche Ihre personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer,
das Bestehen Ihres Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch uns als Verantwortlichen oder Ihres Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung
das Bestehen eines Beschwerderechts bei der öst. Datenschutzbehörde als Aufsichtsbehörde
sofern Ihre personenbezogenen Daten nicht bei Ihnen als betroffene Person erhoben werden: Alle verfügbaren Informationen über die Herkunft dieser Daten.

Im Rahmen des Betriebs unserer Websites beauftragen wir Softwaredienstleister und Agenturen, die im Zuge ihrer Tätigkeiten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erlangen können. Diese haben sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet. Nähere Informationen zu den von uns beauftragten Dienstleistern können Sie unter info@dorfhotel-fasching.at anfragen.

Ferner steht Ihnen als betroffene Person ein Auskunftsrecht darüber zu, ob Ihre personenbezogenen Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt wurden. Sofern dies der Fall ist, so steht Ihnen als betroffene Person das Recht zu, Auskunft über die geeigneten Garantien im Zusammenhang mit der Übermittlung zu erhalten.

Recht auf Berichtigung
Als betroffene Person haben Sie das Recht, von uns die unverzügliche Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Sie können sich hierzu jederzeit an uns unter info (at) dorfhotel-fasching. at wenden.

Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden)
Als betroffene Person haben Sie das Recht, von uns zu verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist:
Ihre personenbezogenen Daten wurden für solche Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet, für welche sie nicht mehr notwendig sind.
Als betroffene Person widerrufen Sie Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a) DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a) DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
Als betroffene Person legen Sie gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder als betroffene Person legen Sie gemäß Art. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
Ihre personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.

Die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Republik Österreich erforderlich, dem wir als Verantwortlicher unterliegen.

Sofern einer der oben genannten Gründe zutrifft und Sie als betroffene Person, deren personenbezogene Daten bei der Steirischen Tourismus GmbH gespeichert sind, die Löschung dieser Daten veranlassen möchten, können Sie sich hierzu jederzeit an uns unter info (at) dorfhotel-fasching. at wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Als von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person haben Sie das Recht, von uns als Verantwortlichem die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:
Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von Ihnen als betroffener Person bestritten, und zwar für eine Dauer, die es uns als Verantwortlichem ermöglicht, die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu überprüfen.
Die Verarbeitung ist unrechtmäßig, und Sie als betroffene Person lehnen die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten ab und verlangen stattdessen die Einschränkung der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten.
Wir als Verantwortlicher benötigen Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, Sie als betroffene Person benötigen sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Sie als betroffene Person haben Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt und es steht noch nicht fest, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.
Sofern einer der oben genannten Gründe zutrifft und Sie als betroffene Person, deren personenbezogene Daten bei der Steirischen Tourismus GmbH gespeichert sind, die Einschränkung der Verarbeitung dieser Daten veranlassen möchten, können Sie sich hierzu jederzeit an uns unter info (at) dorfhotel-fasching. at wenden.

Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit
Als von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person haben Sie das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche durch Sie als betroffene Person uns als Verantwortlichem bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie haben außerdem das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a) DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a) DSGVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b) DSGVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, sofern die Verarbeitung nicht für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen übertragen wurde.

Ferner haben Sie als betroffene Person bei der Ausübung Ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 Abs. 1 DSGVO das Recht, zu erwirken, dass Ihre personenbezogenen Daten direkt von uns als Verantwortlichem an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.

Zur Geltendmachung des Rechts auf Datenübertragbarkeit können Sie sich hierzu jederzeit an uns unter info (at) dofhotel-fasching. at wenden.

Recht auf Widerspruch
Als betroffene Person haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e) oder f) DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Sie können sich hierzu jederzeit an uns unter info@dorfhotel-fasching.at wenden.

Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie als betroffene Person das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten: 

Dorfhotel Fasching GmbH
Peter & Karola Fasching
A-8654 Fischbach 3c
Telefon: +43 (0) 3170-262
Fax: +43 (0) 3170-262-80
info@dorfhotel-fasching.at
www.dorfhotel-fasching.at

X