Im Grünen Herz Österreichs
dem Alltag entfliehen

Auf 1050 m Seehöhe entflieht man leicht der täglichen Hast! Fischbach zählt zu den schönsten Gebirgsdörfern der Steiermark und wurde aufgrund seiner gesunden und frischen Luft zum Höhenluftkurort ernannt.

Mehr Informationen finden Sie hier

Der idyllische Ort Fischbach steht nicht nur für hervorragende Luftgüte, sondern auch für einen behutsamen Umgang mit seiner Naturlandschaft.

An der Südseite der Fischbacher Alpen - inmitten Peter Roseggers Waldheimat - gelegen, lädt es mit seiner sonnigen Höhenlage ohne schwüle Sommernächte und nebelige Wintertage zu einem unvergesslichen Urlaub ein. Hier findet man noch ein wahres Stück Natur: der Wald ist intakt, die Luft rein und das Wasser kühlt, reinigt und belebt. Hier findet man alles was man für einen ruhigen und entspannten Wanderurlaub und Wellnessurlaub braucht!

Die Landschaft kleidet sich in jeder Jahreszeit in ein neues Naturgewand: Der Frühling lässt Fischbach erblühen, im Sommer spenden die lichten Wälder wohltuenden kühlen Schatten, im Herbst laden das Farbenspiel der Bäume sowie eine unvergleichliche Fernsicht zu genussvollen Wanderungen ein und im Winter lockt die tief verschneite Landschaft zum Winterwandern.

Fischbach Winter Aussicht Teufelstein Fischbach Winter Aussicht Teufelstein

Österreichs Wanderdörfer

Seit Jänner 2019 ist der Höhenluftkurort Fischbach bei der Kooperation Österreichs Wanderdörfer und somit ein Wanderdorf Österreichs. Nur wenn man bestimmte Kriterien erfüllt, kann man sich als Wanderdorf zertifizieren lassen. Fischbach ist somit ein Wanderdorf Österreichs!

Mehr Informationen zum Wanderdorf Fischbach

Es ist das Wechselspiel der Jahreszeiten, das für die innere Balance sorgt. Körper und Geist gehen Hand in Hand. Beim SpazierengehenWandern, beim Kneippen am Naturbadeteich, beim Langlaufen und beim Schneeschuhwandern durch die Wälder der Fischbacher Alpen -  die Seele baumeln lassen und dem Alltag entfliehen.

Freizeitland Fischbach - Naturbadeteich Fischbach

Freizeitland Fischbach - Naturbadeteich Fischbach

Der zu unserem Hotel nahe gelegene Naturbadeteich Fischbach sorgt im Sommer für die nötige Abkühlung. Wunderschön gelegen bietet er viel Platz zum Entspannen.

Sie können den Badeteich, welcher nur wenige Meter vom Hotel entfernt liegt, bei freiem Eintritt benutzen. Neben dem Naturbadeteich sorgen im Freizeitland Fischbach auch noch eine Minigolfanlage mit 12 Bahnen und ein Kinderspielplatz für eine gelungene Abwechslung. Neben dem Badeteich gibt es drei neue Tennisplätze und einen Funcourt.

Im Winter wird der Badeteich Ihr Eislaufplatz! Bitte bringen Sie Ihre Eislaufschuhe mit!

Auszeichnung - Prädikat Höhenlufkurort

Fischbach führt laut dem Steiermärkischen Heilvorkommen- und Kurortegesetz seit 2003 die Auszeichnung "Luftkurort" bzw. "Höhenluftkurort Fischbach".

Mit diesem Prädikat sind viele Auflagen verbunden:

  • Klimagutachten
  • medizin-balneologisches Gutachten
  • Luftgütegutachten
  • Lärmgutachten
  • regelmäßige Messung der Luftgüte an verschiedenen Klimastationen mit jeweiligen Kontrollgutachten
  • ausreichen Maßnahmen, um eine Lärm-, Staub- und Rauchbelästigung im Ortskern zu verhindern, mit entsprechendem Lärmgutachten
  • regelmäßige Untersuchung des Trinkwassers
  • keinerlei Industriegebiet im Kurbereich (ist in Fischbach nirgends der Fall)
  • Parkplätze außerhalb des zentralen Kurortebereiches
  • vorhandensein von ausreichend Wald- und Parkanlagen
  • Mindestsonnenscheindauer von 1.500 Stunden pro Jahr, weniger als 15-20 Nebeltage pro Jahr, weniger als 25 Tage mit Wärmebelastung

Grundsätzlich wird nur ein Gebiet zum Luftkurort erklärt, wenn in ihm ortsgebundene, wissenschaftlich anerkannte und erfahrungsgemäß bewährte klimatische Faktoren vorhanden sind, welche die Erhaltung bzw. Wiedererlangung der Gesundheit fördern und unterstützen. Solche Faktoren sind

  • eine günstige Sonnenscheindauer und Strahlungsstärke, relative Stabilität der Witterung, mäßige Abkühlungsgröße, rauch- und staubarme Luft und eine solche Verteilung der Niederschlagszeiten, die einen häufigen Aufenthalt im Freien gestatten
  • eine möglichst lärmfreie Lage abseits von Industrieanlagen.

 Klimakuren - positive Auswirkungen auf den Körper:

  • Vorbeugung und Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen, von Stoffwechselerkrankungen und Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates
  • Klimakuren eignen sich vor allem bei Störungen im vegetativen Nervensystem, im System der Temperaturregulation, bei Störungen des hormonellen Systems und des Herzkreislaufsystems

Deshalb eignet sich ein Urlaub im Höhenluftkurort Fischbach nicht nur zum Erholen und Relaxen, sondern es ist nachgewiesen, dass Urlaub und Kuren im Luftkurort für folgende Erkrankungen und Probleme besonders gut sind: Erholungsbedarf für chronisch Kranke, Entwicklungsschwäche, Herzkreislaufstörungen, Rekonvaleszens nach Operationen und Verletzungen, Erschöpfungszustände, Altersdiabetes, Schilddrüsenerkrankungen, psychonervale Störungen, Schlaflosigkeit, Stressfolgen, Hochdruck, Herzfehler, etc. Ein Urlaub bei uns im Dorfhotel Fasching tut also nicht nur gut, sondern ist auch besonders gesund!

Winterstimmung Fischbach Winterstimmung Fischbach
In der Ruhe

liegt die Kraft.

Blumenschmuck 
in Fischbach

Besonders erwähnenswert im Höhenluftkurort Fischbach ist der wunderschöne Blumenschmuck. Fischbach erhielt bei der Flora 2018 (landesweiter Blumenschmuckwettbewerb mit unabhängiger Jury) zum fünften Mal in Folge die Auszeichnung "5 Floras" für das schönste Gebirgsdorf und somit auch die goldene Flora. Auch 2019 und 2020 erhielt Fischbach in der Kategorie Gebirgsdorf wieder die höchste Auszeichnung mit 5 Floras. Der Blumenschmuck macht den kleinen, aber feinen Ort zu einem besonderen Schmuckkästchen und Gäste sowie Einheimische erfreuen sich alljährlich einer besonderen Blumenpracht.

Wollen Sie mehr über den Tourismus im Höhenlufkurort Fischbach erfahren ... dann blättern Sie in einer Diplomarbeit über die "Geschichte und soziokulturelle Aspekte des Tourismus am Beispiel der Gemeinde Fischbach".

Diplomarbeit öffnen (5.966 KB)