Warum ist saunieren gesund

Saunieren im Dorfhotel Fasching

Das Wellnesshotel Dorfhotel Fasching****s in Fischbach (Steiermark) bietet eine große Saunalandschaft mit klassischer Finnischer Sauna, Bio Kräustersauna, Außen-Blocksauna, Finnische-Textil-Sauna, Infrarotkabinen, Soledampfbad und vieles mehr. Denn saunieren ist nicht nur entspannend und gut für unser Wohlbefinden, sondern es ist nachgewiesen, dass regelmäßiges saunieren auch wirklich gesund ist.

Schon seit rund 2.000 Jahren setzen sich Menschen in einen überheizten Raum und in Finnland gibt es zum Beispiel bei fünf Millionen Einwohnern, knapp eine Million Saunen. Die Finnen sind auch das beste Beispiel für gesundes saunieren, denn die meisten positiven Effekte zeigen sich nämlich erst durch regelmäßige Saunabesuche - zahlreiche Studien bestätigen dies. 

Sauna im Dorfhotel Fasching (c) Kurt Elmleitner

Warum ist saunieren aber so gesund?

Die körperlichen Auswirkungen eines Saunaganges sind sehr vielfältig: die Hautoberfläche erwärmt sich um drei bis zehn Grad, die Temperatur im Körperinneren steigt und rund zwei Grad - das ist in etwas so wie bei Fieber. Auf diesen Temperaturanstieg reagiert der Körper mit einer Aktivierung der Abwehrzellen. Die Blutgefäße erweitern sich, die Herzfrequenz steigt an und die Atemfrequenz wird höher. Die Muskeln entspannen sich. Der Schweiß fließt in Strömen, wodurch der Körper 20 bis 30 Gramm pro Minute verliert - nach 15 Minuten verliert man beinahe einen halben Liter Schweiß. Und all diese Reaktionen haben eine positiven Effekt auf den Körper:

Ausschwemmen von Abfallstoffen

Zuerst gewinnt der Körper den Schweiß aus dem Blut. Dieses wird dadurch minimal dickflüssiger. Erst durch weiteres schwitzen gleicht der Organismsu den Verlust aus, indem er den Muskeln sowie dem Fett- und Bindegewebe Wasser entzieht. Dieses und mit ihm auch Abfallstoffe aus dem Stoffwechsel gelangen ins Blut und werden dann über den Urin ausgeschieden. 

Außenblock-Sauna im Dorfhotel Fasching
Sauna Dorfhotel Fasching

Wohltuend für die Atemwege

Regelmäßiges saunieren wirken sich auch positiv auf die Durchblutung der Schleimhäute und auf die Sekretabsonderung in den Atemwegen aus. Vor allem wenn man Probleme mit den Bronchien hat, ist saunieren positiv. Durchatmen fällt leichter, weil sich das Fassungsvermögen der Lunge durch die muskelentspannende Wirkung der Sauna erhöht.

Mehr Abwehrkräfte

Durch den Wechsel von kalt und warm beim Saunieren wird das Immunsystem aktiviert - das stärkt die Abwehrkräfte und kann vor Erkältungen und Infekten schützen.

Verbesserung des Hautbildes

Regelmäßiges Saunieren verbessert auch das Hautbild. Das ständige Kalt/Warm trainiert die Gefäße und hält sie jung. Trockene Haut nimmt die Feuchtigkeit in der Sauna auf und wird glatter. Abgesehen davon, kann richtiges und regelmäßiges Saunieren auch Schuppenflechte, Akne und Neurodermitis bekämpfen.

Saunieren im Dorfhotel Fasching (c) Karl Schrotter

Regelmäßige Saunabesuche haben also tatsächlich positive Effekte auf die körperliche Gesundheit. Wer über einen längeren Zeitraum regelmäßig kräftig ins Schwitzen kommt, kann oben genannte Effekte erzielen. Aber nicht nur körperlich hat das Saunieren Auswirkungen - es wirkt sich auch positiv auf unsere Seele und unser Wohlbefinden aus. Man konzentriert sich auf nichts außer sich selbst, entspannt in wohliger Wärme und nimmt sich Zeit für sich.

Damit Saunieren aber zu den oben genannten positiven Effekten führt und auch wirklich entspannend und gesund ist, muss man einige Punkte und Regeln beachten - nur richtiges Saunieren bringst!

Hier geht es zu den Tipps für richtiges Saunieren.

Ruhebereich Saunalandschaft (c) Karl Schrotter

Unsere Angebote für Ihren perfekten Wellnessurlaub:

Unser Jänner Top-Angebot
ab € 461,-

Unser Jänner Top-Angebot

  • 7. Jänner bis 31. Jänner 2019
  • 4 oder 5 Nächte
  • ab € 461,00
weiter
Wandern & Wellness-Schnuppertage
ab € 251,-

Wandern & Wellness-Schnuppertage

  • ganzjährig außer Wochenende & Feiertage, Ostern, Weihnachten, Silvester
  • 2 Nächte
  • ab € 251,00
weiter
Winterwohlfühltage 2019
ab € 344,-

Winterwohlfühltage 2019

  • 1. Dezember 2018 bis 23. März 2019 (ausgenommen Weihnachten)
  • 3, 5 oder 7 Nächte
  • ab € 344,00
weiter
X