Wandern & Wellness-Schnuppertage

Wandern & Wellness-Schnuppertage

Perfekt für einen Kurzurlaub zwischendurch: Genießen Sie wundervolle Wander- und Wellnesstage im Dorfhotel Fasching.

mehr Informationen

Wanderhotel Steiermark

Wanderhotel Steiermark

Das Dorfhotel Fasching ist Ihr Wanderhotel in der Steiermark

mehr Informationen

Wandern mit Kindern

Familienwanderungen in der Steiermark rund ums Dorfhotel Fasching

Wandern mit Kindern
Familienwanderungen Steiermark

Wandern eignet sich für jede Altersgruppe und macht auch Kindern Spaß. Solange sie sich dabei austoben können, es für sie spannend ist, sie viel erleben und ihre Neugierde gestillt wird. Ausgehend vom Dorfhotel Fasching inmitten dem Grünen Herz Österreichs ist das kein Problem. Hier wird Wandern mit Kindern zum Abenteuer: sie spielen in kleinen Bächen, klettern auf Felsen die der Teufel abgelegt haben soll (Teufelstein), wandern auf tollen Themenwegen für Kinder und staunen über die Natur. Gerade für die kleinen Entdecker hat die Steiermark viele Wanderungen zu bieten. 

Gerade beim Wandern mit Kindern sollte man aber einige Punkte beachten, damit der geplante Familienausflug nicht zum Desaster wird. Was es alles zu beachten gilt, damit die Wanderung für die gesamte Familie auch richtig viel Spaß macht und zum Erlebnis wird, haben wir für Sie zusammengestellt:

Sorgfältige und richtige Planung - Wahl der Tour

Erfolg oder Misserfolg beginnen bereits mit der Planung der Tour. Man muss sich darüber im Klaren sein, dass Kinder für die gleiche Strecke etwa doppelt so lange brauchen wie Erwachsene. Daher ist es besonders wichtig, eine Tour zu wählen, die auch für Kinderfüße geeignet ist. Hier sollte man sich der Faustregel bedienen, dass insbesondere Vorschulkinder nicht länger als eine Stunde unterwegs sein sollen. 

Neben der Gehzeit muss man auch die Beschaffenheit der gewählten Strecke im Auge haben. Starke Anstiege sollte man mit kleinen Kindern meiden, gefährliche Stellen mit Absturzgefahr natürlich ebenso. Am besten eignen sich Touren, die man selbst kennt und damit auch richtig einzuschätzen weiß. Auch der Austausch mit gleichgesinnten Eltern kann für Inspiration und lustige Abstecher ins Grüne sorgen.

Wanderkarten, Führerliteratur, Internet und Experten informieren über Länge, Höhendifferenz, Schwierigkeit und die aktuellen Verhältnisse. Touren immer auf Ihre Gesundheit und Kondition abstimmen! Achten Sie besonders auf den Wetterbericht, da Regen, Wind und Kälte das Unfallrisiko erhöhen. Ihre Familie Fasching  - selbst Eltern von 5 Kindern - hilft Ihnen natürlich gerne bei Ihrer Wanderplanung und gibt Ihnen Tipps!

Wanderkarten und Tourenapps helfen bei der Planung!

Kinder brauchen ein Ziel und eine Motivation

Nur durch die Gegend zu wandern bzw. spazieren und sich an der Natur zu erfreuen gelingt unseren Kleinen nicht ganz so einfach. Kinder sind schnell gelangweilt und man braucht beim Wandern mit Kindern deshalb ein Ziel bzw. eine besondere Motivation. Man geht nicht einfach nur "wandern", sondern man sucht spezielle Steine, baut Steinmanderl, spielt Naturforscher, ... lassen Sie ihrer Kreativität freien Lauf um die Kinder zu motivieren.

Oder man hat ein spezielles, "aufregendes Ziel" - keine Sorge, es muss nichts Weltbewegendes sein - es reicht zum Beispiel schon eine Hütte, wo die Sprösslinge mit einer Limo belohnt werden. Aber auch ein Naturschauspiel wie ein Wasserfall oder ein Naturlehrpfad kann Kinder motivieren. Wichtig ist: Es muss einen Höhepunkt geben, für den es sich lohnt einen Fußmarsch in Kauf zu nehmen.

Kinder erklimmen den Teufelstein

Ab welchem Alter sind Kinder für eine Wanderung bereit?

Zuallererst muss man den Begriff "Wanderung" bei Wandern mit Kinder relativieren. Oft ist die Wanderung eher ein Spaziergang oder der Übergang zum Spaziergang verläuft fließend. Ab wann denn Kinder tatsächlich bereit für eine kleine Tour sind, hängt auch vom jeweiligen Typ ab. Prinzipiell sollte man Kinder keinesfalls zu einer Wanderung zwingen, denn sonst kann es leicht sein, dass die erste Wanderung auch die letzte war. 

Es zahlt sich aus, langsam und behutsam zu starten und sich gegebenenfalls bei kommenden Touren Stück für Stück zu steigern. Auch eine Rückentrage kann wertvolle Dienste leisten. Bei Kindertragen ist es wichtig, dass die Last gut auf den Hüften verteilt wird. Was oft gerne vergessen wird: Die Trage muss aber auch bequem fürs Kind sein!

Achten Sie auf die richtige Ausrüstung – das darf auf einer Wanderung mit Kindern nicht fehlen

Zusätzlich zu den Tipps die sie bei jeder Wanderung sowieso bedenken sollten, gibt es ein paar Dinge die bei Wanderungen mit Kindern besonders Wichtig sind: 

Kinder brauchen ausreichend Flüssigkeit und auch Snacks bzw. eine gesunde Jause kann gut über Motivationshänger hinweg helfen. Keinesfalls fehlen dürfen ein Sonnenhut und Sonnencreme – natürlich mit entsprechendem Lichtschutzfaktor!

Es schadet auch nicht, eine kleine Erste-Hilfe-Box mitzuhaben. Passiert ein kleiner Kratzer, kann ein buntes Kinderpflaster Wunder wirken. Nicht vergessen sollte man auf entsprechendes Schuhwerk, das anständigen Halt gibt. Bestens ausgerüstet ist man natürlich mit entsprechenden Wanderschuhen für Kinder. Manchmal kann auch eine kleine Süßigkeit im äußersten Notfall Wunder wirken :-)

Wanderungen mit Kindern in Fischbach - auf den Teufelstein
Familienwanderungen

Familienwanderungen

Die schönsten Wanderungen mit der ganzen Familie - besonders abwechslungsreich für die Kleinen.

Familienwanderungen

Unsere Urlaubsangebote zum Thema Wandern:

Wanderwochen Oktober
ab € 741,-

Wanderwochen Oktober

  • 6. bis 13. und 13. bis 20. Oktober 2018
  • 7 Nächte
  • ab € 741,00
weiter
Herbstangebote zum Vorteilspreis
ab € 344,-

Herbstangebote zum Vorteilspreis

  • 4. bis 25. November 2018
  • 3, 5 oder 7 Nächte
  • ab € 344,00
weiter
Waldhonig & Smovey in Fischbach
ab € 566,-

Waldhonig & Smovey - Grünkraft Steiermark

  • 1. März bis 25. November 2018
  • 5 Nächte
  • ab € 566,00
weiter
Wandern & Wellness-Schnuppertage
ab € 235,-

Wandern & Wellness-Schnuppertage

  • ganzjährig außer Wochenende & Feiertage
  • 2 Nächte
  • ab € 235,00
weiter
Entdeckungsreise in der Heimat Peter Roseggers
ab € 330,-

Entdeckungsreise in der Heimat Peter Roseggers

  • 1. März bis 25. November 2018
  • 3 Nächte
  • ab € 330,00
weiter
X